Faszination Pferde

„…Pferde haben mich schon immer fasziniert…“

Der Interessenverband Contergangeschädigter NRW e.V. und der Lohner Hof, Reit-und Therapiezentrum e.V. bietet einen Workshop für Menschen mit Conterganschädigung zum Thema „Pferde haben mich schon immer fasziniert…“an.

 Für viele Menschen stellen „Pferde“ und „Reiten“ unerfüllte Kinderträume dar. Heute fragt man sich vielleicht:

  • wie ist wohl das Gefühl, auf einem Pferd zu sitzen und getragen zu werden?
  • Wie kommuniziere ich eigentlich mit Pferden?
  • Was kann ich im Kontakt zu dem Lebewesen „Pferd“ erleben?
  • Kann ich meine Ängste vor dem großen Lebewesen überwinden und Vertrauen aufbauen?

 Diese Fragen möchten wir mit den Pferden vom Lohner Hof beantworten und die Möglichkeit bieten, in Kontakt mit den Vierbeinern zu treten und „Getragenwerden“ zu erleben.

Empfohlen wird bequeme, gegebenenfalls warme Kleidung und festes Schuhwerk. Während des Workshops werden kleine Snack und Getränke gereicht. Im Anschluss werden in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen Erlebnisse und Erfahrungen ausgetauscht.

                                        Jeder ist herzlich willkommen

                  mit den Pferden vom Lohner Hof in Kontakt zu treten.

 Weil ausschließlich mit Kleinpferden gearbeitet wird, haben wir für die Personen, die sich tragen lassen möchten, eine Gewichtsbeschränkung von 80 kg.

Für Rollstuhlfahrer/innen haben wir die Möglichkeit des Aufstieges über einen Lifter. Es empfiehlt es sich jedoch für alle Teilnehmer, vorab mit Ihrem Arzt Rücksprache zu halten, ob aufgrund der Beeinträchtigungen das Sitzen auf einem Pferd eine Kontraindikation darstellen könnte.

                      Das Reiten findet auf eigene Verantwortung statt!

Bei diesem Workshop geht es nicht um „Reitenlernen“, sondern um einen ersten intensiven Kontakt zu dem sensiblen, spontanen und ehrlichen Lebewesen und Partner „Pferd“.

Geleitet wird der Workshop durch zwei qualifizierte Mitarbeiterinnen mit Zusatzausbildungen im therapeutischen Reiten, die von zwei Pferdeführerinnen unterstützt werden.

Der Workshop findet am 04.11.2018 in der Zeit von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr für maximal 10 Personen statt. Für Gehörlose kann ein Gebärdendolmetscher gestellt werden.

 

Wo: Lohner Hof. Zum Hagelkreuz. 52249 Eschweiler

Wann: 04.11.2018

Uhrzeit: 12:00 Uhr bis ca.16:00 Uhr

 

Teilnahmegebühr: 30 € (inklusive Tagesverzehrpauschale)

 

Ansprechpartner: Claudia Schönborn              Bianca Vogel     

                              Tel: 02403/559378               Tel: 02642/905537

                              www.lohnerhof.de               vogel@contergan-nrw.eu

 

Anmeldung: Barbara Wenzel-Heyberg

                     Tel: 02268/9094288

                     Fax: 02268/9094287

                     bwh@Contergan-nrw-peer-to-peer.eu   

Ort: Lohner Hof - Eschweiler

Zurück